abschnallen ab·schnallen

vr

sich abschnallen — to undo one's seatbelt


Deutsch-Englisch-Wörterbuch mini. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Schnallen — Schnallen, verb. reg. welches in doppelter Gestalt vorkommt. I. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, denjenigen eigenthümlichen Laut von sich geben oder hervor bringen, welchen dieses Zeitwort nachahmet, und welcher ein gelindes Knallen ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abschnallen — gehen lassen; losschnallen; loshaken; lösen * * * ạb||schnal|len 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 durch Öffnen der Schnalle abnehmen, losschnallen ● das Koppel, den Rucksack abschnallen II 〈V. intr.; fig.; umg.〉 nichts mehr verstehen, nicht mehr folgen… …   Universal-Lexikon

  • umschnallen — ụm·schnal·len (hat) [Vt] (jemandem / sich) etwas umschnallen etwas (mit Schnallen) an jemandes / seinem eigenen Körper festmachen ↔ abschnallen <sich (Dat) einen Gürtel, den Rucksack, den Schulranzen umschnallen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anschnallen — V. (Mittelstufe) mit einem Gurt befestigen, Gegenteil zu abschnallen Synonym: angurten Beispiele: Sie hat das Kind angeschnallt. Bitte schnallen Sie sich an …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.